Entwicklung unterstützen

Wie bei Säuglingen bergen auch Kinderbehandlungen so manche Überraschung! Wird die Welt endlich aus der Senkrechten erkundet, will ein Kind nicht mehr auf dem Rücken liegen und durchbewegt werden.

Das Wort Entspannung ist ein Fremdwort und eher ein Wunsch der Eltern!

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, das Kind zusätzlich zur Behandlung durch den Kinderarzt in seiner Entwicklung optimal zu unterstützen und durch sanfte, manuelle Techniken die Selbstheilungskräfte des kleinen Körpers anzuregen.

Wenn Sie sich unklar sind, ob eine Osteopathie Behandlung für Ihr Kind in Frage kommt, können Sie mich gerne vorher anrufen und dies kurz besprechen.